stark in der region
Jugend-Beruf-Start

Jubest.de

Kultur u. Weiterbildung

Die Kultur - und Weiterbildungsgesellschaft mbH - Vom Kulturamt zur Landkreisgesellschaft

Um das kulturelle Potential des Landkreises Löbau-Zittau zu sichern, traf 2003 der Kreistag eine zukunftsweisende Entscheidung:
Aus dem Amt für Kultur und Finanzen wurde 2004 eine gemeinnützige Gesellschaft, die Kultur - und Weiterbildungsgesellschaft mbH (KuWeit), gegründet. Unter dem Dach dieser Gesellschaft wurden kulturelle Ressourcen gebündelt und flexible Strukturen geschaffen.

Mittlerweile ist die KuWeit eine offizielle Gesellschaft des Landkreises Görlitz und erfüllt seit der Gebietsreform von 2008 in dessen Auftrag kulturelle Aufgaben im Landkreis, im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien und darüber hinaus.
Denn für die Menschen in der Region sind die Verfügbarkeit von Kultur und Bildung wesentliche Faktoren für die Heimatbindung. Vielfalt und Qualität von Weiterbildungs - und Kulturangeboten sind wichtige Indikatoren für die Zukunftsfähigkeit und für die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises.

Unter der Leitung der KuWeit ist in den letzten Jahren das Leistungsspektrum seines Kultur - und Weiterbildungsangebotes nicht nur erhalten, sondern weiter ausgebaut und qualifiziert worden. Dazu gehören auch die entstandenen guten materiellen und technischen Voraussetzungen mit hohen Standards und sanierten Immobilien für die einzelnen Einrichtungen.

Die Entwicklung geht weiter: Im 10. Jahr ihres Bestehens erweitert die KuWeit ihr Spektrum auf die Bereiche Jugend –und Sozialarbeit aus. Seit Oktober 2014 sind der freie Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit "Jugend-Beruf-Start e.V." (jubest), und mit ihm, das Mehrgenerationshaus in Görlitz, in der Gesellschaft integriert. Neben Kultur, Bildung und Weiterbildung bietet die KuWeit nun auch qualifizierte Jugend- und Sozialarbeit sowie Projekte an.

Die Kernkompetenz der KuWeit liegt in erster Linie bei der Verwaltung von:

  • der Kreismusikschule Dreiländereck
  • der Volkshochschule Dreiländereck
  • der Christian-Weise-Bibliothek Zittau
  • des Medienpädagogischen Zentrums Löbau
  • Jugend-Beruf-Start und des Mehrgenerationshauses in Görlitz
  • der Wohnheime für Berufsschüler in Zittau, Löbau und Weißwasser
  • Gesamtmanagements für das Kulturdenkmal Salzhaus in Zittau

Der Gesellschaft obliegt gleichzeitig die Wahrung kultureller Ressourcen gemäß des Sächsischen Kulturraumgesetzes im Landkreis.

mehr